Aktueller Artikel

[thing-group] Received 12. 03. 2005 14:45 from from

Zürich und The Forsythe Company arbeiten zusammen

Zürich - Das Schauspielhaus Zürich und die "The
Forsythe Company" in Frankfurt/Main werden vom Herbst
2005 an zusammenarbeiten. Die Kooperation umfasse
jährlich die Uraufführung eines von William Forsythe
entwickelten Projekts und die Präsentation von
Repertoire-Choreografien.

Das teilte das Theater in Zürich mit. Erwartet werden
wechselseitige Inspirationen und Synergien für die
künstlerische Arbeit beider Ensembles, wie es hieß.
Das von dem gebürtigen New Yorker William Forsythe
seit 1984 geleitete städtische Ballett Frankfurt war
im vergangenen Sommer aus Kostengründen aufgelöst
worden. Als Nachfolgetruppe des Ensembles wurde The
Forsythe Company gegründet, unterstützt vom Land
Hessen und von Sachsen.

Das Schauspielhaus ist davon überzeugt, dass die
Zukunft des zeitgenössischen Theaters zunehmend durch
ein interdisziplinäres Denken geprägt sein wird. Neuer
Intendant des Schauspielhauses Zürich ist ab der
kommenden Spielzeit Matthias Hartmann, derzeit
Intendant in Bochum.
© dpa - Meldung vom 12.03.2005 14:25 Uhr







___________________________________________________________
Gesendet von Yail - Jetzt mit 250MB Speicher kostenlos - Hier anmelden: http://mail.yoo.de

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?