Aktueller Artikel

[thing-group] Received 14. 11. 2005 00:35 from from

Re: 38317 "Liedtext Remix Gig" gequirlt


Es gibt so manche Personen hier im "thing", die sollten besser mehr auf ihre
tägliche Lithium-Dosis achten, als
nur unter dem Vorwand der "freien Meinungsäusserung" andauernd
die Reste wohlmeinender Mitleser mit ihren Gewalt-/Sexphantasien
zuzuspammen, ..oder?
Ist nur einVorschlag, ....

------------------------>
vor 300 millionen jahren
hatten wir diese totale konvergenz
unser sponsor war das thing
unsere form der abgrenzung vom hegemonialen diskurs wird gewiss
ein interpretatorischer akt gewesen worden sein
seit 30 millionen jahren vergammelt die information im yahoo-archiv
für nachrichtenhalbkunst
gesammelt
gehammelt
"nur gerammelt wird in der rohrpost" (sab internet, 2001)
stefan beck of frankfurt patscht mit einem elektronischen knopfloch
in die schüssel mit diskurshemmendem brei
das es nur so schwappt
schwapp
schwupp
sein sponsor ist der ethik-diskurs
doch das knirschen seiner noise-musik verhallt ungehört in marshall
mcluhans ulkiger medienhütte
denn sein sponsor war der name-des-vaters
– ein r-gespräch von udo kittelmann? da geh ich ran, mann!
vor 3 millionen jahren
hatten wir die totale differänz
unser sponsor war das zkm
<http://www.lobby-fuer-menschenrechte.de/protestbriefraubkopie.html>;
im namen unserer postmodernen systemtheorie
jeder sollte ein fahrrad haben
jeder wird angezeigt
jeder ist (medien)papst

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?