Aktueller Artikel

[thing-group] Received 16. 11. 2005 14:32 from from

Re: brXst Xber kxltur

Wie wärs mal mit einem begrüssungslager für all die zugereisten?

Mein eindruck, dass kann nicht allzu gross sein.

Kennt jemand denn künstler, die nach ihrem studium noch in letzter zeit nach
Frankfurt gezogen sind?

Eher denke ich, der einzige magnet ist eben jene "volksküche städel", die
ihre anziehungskraft sofort wieder verliert, wenn ihre ausbildungskraft
zuneige geht. Dann heissts flugs ab nach Berlin.

> die so gennannten künstler frankfurts sind wie die banker zugereiste.
> darum gibt es nicht DIE frankfurter kultur oder die FRANKFURTER szene,
> denn eine verbundenheit oder gar solidarität kann nicht entstehen.
> jeder gegen jeden, es werden bestenfalls temporäre strategische
> partnerschaften, psychodrogistische bruderschaften und
> notstandsgesetzte dauerfickverhältnisse gebildet. die volksküche städel
> zieht die rattenströme an, die wir jetzt nicht mehr loswerden, und
> jeder will sein stück von der torte.

--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de



Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?