Aktueller Artikel

[thing-group] Received 20. 11. 2005 17:57 from from

Re: Re: [vive-la-différance-frankfurt-pupsoffensive] Fwd: [felicias-nachtopf] 18.11. 05: Mischen imbecile? Rogenmischkonsum Seminar

Herr INM:

Danke für ihre nette, belehrende und in etwa geistreich und komische Art
(ich sehe da einTalent für einen neuen "Comedian" am Horizont!)

Haben sie zwischen ihren etwaigen Alkohol-Exzessen und sonstigem
Drogenkonsum, der ihr Hirn eventuell schon weit über Gebühr beansprucht hat,
überhaupt noch Zeit und Muße für eine etwaige, künstlerische Betätigungen,
oder ist es das hier: was sie schreiben, oh ich vergas, das ist ja:
"Medien-Kunst"!?

sehr hübsch inszeniert, und ich bin darauf reingefallen, ah,ah, aber sie
laden mich doch sicher zu ihrer nächsten Vernissage am/im "Büdchen"
Bockenheimer Str., ein, oder?

Ihr Freund, ...

Am 19.11.2005 um 22:30 schrieb inm:

>>
>> nanu; hat lacan bei ihnen reich den rang abgelaufen?
>>
>>
>
> haha, das ist ja lustig. in dem satz haben sich sogar drei
> psychoanalytiker versteckt.
>


beck: sie sind ja doof. der hiess doch rank, nicht rang!

bonzo: beck, sie haben doch gesagt, an der sprache dran bleiben. nicht
an der schrift!

brentis: euer pseudo-intellektuelles geschreibsel ist nicht zum
aushalten. also ich, ich kenne einen künstler, also ein kollege von
mir, also der wurde von einem freund von frank bustamantes putzsklave
schon mal in den arsch gefickt. 6 jahre lang, fast ununterbrochen! und
49.999 andere auch! nehmen sie sich doch daran, also an mir z.b. auch,
mal ein beispiel. so wirds gemacht, wenn sie nur lange genug die zähne
zusammenbeissen, dann schaffen sie's auch in new york. und ich spreche
aus erfahrung, ich!


Clear