Aktueller Artikel

[thing-group] Received 05. 01. 2010 15:06 from from

Re: Frage - was geht in der Kunst nicht?

Hallo Sabine,
eine gute Idee. Da können wir eine schöne Sammlung bilden.

Das allgemeinste dürfte das Innovationsgebot nach Boris Groys sein.
Danach kann nur das Kunst sein, was innovativ und neu ist.

Grundlage dafür sind die Einträge in die kulturellen Archive. Was einmal
darin abgelegt wurde, kann nicht einfach so wiederholt werden.

Auch da, wo gegen die Innovation verstossen wird, besonders in und seit
der Postmoderne, handelt es sich wiederum um Innovationen.

Selbst das Innovationsgebot kann nicht ohne weiteres aufgegeben werden.
Denn das wäre ebenfalls eine Innovation.

Grüsse
Stefan

> Warum "gehen" manche Dinge in der Kunst nicht?; ich sage mal bewusst nicht Kunst-Szene, sondern KUNST. Warum sind sie verpönt, warum veralten sie? Und ich würde gerne wissen, für wen hier was z. B. "nicht geht" und warum. Über konkrete Antworten würde ich mich freuen, und vielleicht schaffe ich so wieder den argumentativen Einstieg...
>



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?