Aktueller Artikel

[thing-group] Received 15. 11. 2005 11:51 from from

Mediale Performance der New Yorker Tanzkompanie Troika Ranch im FNM

Die New Yorker Tanztheater Kompanie Troika Ranch arbeitet derzeit am Forum Neues
Musiktheater der Staatsoper Stuttgart (FNM) und präsentiert ihre aktuelle mediale
Performance im Rahmen eines Forum Ateliers. Nach der Performance steht Troika Ranch
für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Forum Atelier
16 (R)evolutions
26. November 2005, 20 Uhr

16 (R)evolutions stellt die Frage nach der Evolution und ob wir zu unseren
Grundbedürfnissen nach Nahrung, Kampf und Reproduktion zurückfinden und uns
gleichzeitig zu intellektuellen und aufgeklärten Wesen weiterentwickeln können.
Technologisch verbindet Troika Ranch die von Mark Coniglio entwickelte Software Isadora
mit Eyes-Web. Diese Verknüpfung ermöglicht es den Tänzern, mit ihren Bewegungen
dreidimensionale Bilder zu formieren und zu beeinflussen.

Die mediale Performance bietet einen Einblick in die faszinierende Arbeit des Komponisten
und Programmierers Mark Coniglio und der Choreografin Dawn Stoppiello, die
künstlerischen Leiter der Troika Ranch.
Wir laden Sie herzlich ein zum Forum Atelier mit seiner Mischung aus Theater, Tanz und
interaktiv steuerbaren Videoprojektionen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fnm.de.

Veranstaltungsort:
Forum Neues Musiktheater der Staatsoper Stuttgart
im Römerkastell, Naststraße 31, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

Karten:
15 EUR und 8 EUR ermäßigt in der Kassenhalle des Opernhauses oder per Telefon unter
0711 / 20 20 90 sowie an der Abendkasse des Forum Neues Musiktheater.




Clear

Magst Du krasse T-Shirts?